Am 15.7.2019 konnten unsere Seminaristen Informationen zum Partnerschaftsprogramm der Initiative Senkrechtstarter der Uni Passau erhalten.

Dabei wurden Studienpatenschaftsprogramme vorgestellt, die besonders begabten und engagierten Studienbeginnern finanzielle Unterstützung bieten, und über die ein soziales Netzwerk aufgebaut werden kann.

Außerdem fand am 23.7.19 der obligatorische Besuch an der Universität Passau statt, in dessen Rahmen unseren Schülerinnen und Schülern nicht nur wertvolle Hinweise zu Studienmöglichkeiten an der örtlichen Uni durch die Studienberatung und durch Herrn Prof. Dr. Kreuzer gegeben, sondern auch Einblicke in die Forschungsarbeit am FORWISS/ angesiedelten Fraunhofer-Institut zum Thema „BIG PICTURE, Wertschöpfung aus großen CT-Dateien“ vermittelt wurden. Dabei hat sich gezeigt, wie mit dreidimensionaler Computertomographie alte Mumien untersucht werden können, ohne sie zu öffnen und dabei zu beschädigen, und dabei die anfallenden Datenmengen mit einer eigens entwickelten Software komprimiert werden, um sie am PC auswerten zu können. Abschließend wurden die Seminaristen über das Unigelände geführt, um die wichtigsten Anlaufstellen zu finden, die sie wie die Unibibliothek zum Entleihen von Literatur sicher auch noch zu Schulzeiten aufsuchen müssen.



Thomas Sichinger

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.