Weihnachtstombola ein voller Erfolg

Passau. „Wir haben Unternehmen im Stadtgebiet angefragt und weit über 100 tolle Preise für unsere Tombola erhalten – deswegen ist sie auch bei den Schülern so gut angekommen“, erzählt Svenja Biederer. Die Schülersprecherin der FOS/BOS Passau hat gemeinsam mit Verbindungslehrer Maximilian Aschenbrenner nun den Erlös aus dem Losverkauf an die Stiftung Kinderlächeln übergeben. Insgesamt 500 Euro sind im Rahmen der Weihnachtstombola im Topf gelandet – „War ein voller Erfolg und das, obwohl wir corona-bedingt umdisponieren mussten und dieses Jahr wirklich von Klasse zu Klasse gegangen sind, um die Lose an die Schüler zu bringen“, so Biederer weiter.
„Ein tolles Engagement. Von der gesamten Schülermitverwaltung, von den Schülern, dass sie überhaupt Lose gekauft haben und schließlich geht der Dank auch an die Unternehmen, denn ohne Preise keine Tombola“, dankt Dr. Maria Diekmann, Stiftungsvorstandsvorsitzende der Stiftung Kinderlächeln für die Spende. Es sei immer besonders herausragend, wenn sich junge Menschen für Kinder und Jugendliche stark machen und sozial engagieren.

Spende SMV

Foto (Stefanie Starke): (v.l.) Svenja Biederer, StR Maximilian Aschenbrenner und Dr. Maria Diekmann von der Stiftung Kinderlächeln.

Quelle: starke medien

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.